geburts abc

Alkohol in Schwangerschaft und Stillzeit

Ein Tabu

Alkohol in der Schwangerschaft kann dem Baby dauerhaft schaden. Dieses Wissen scheint jedoch längst nicht ausreichend verbreitet zu sein: 18 % der Bevölkerung Deutschlands finden es akzeptabel, dass Schwangere ab und zu ein Glas Bier, Wein oder Sekt trinken. Kein Wunder also, dass Alkoholschäden beim Baby (sog. fetale Alkoholspektrumstörungen) weit verbreitet sind.

mehr lesen...