geburts abc

Alkohol Kein Schluck in der Schwangerschaft

Ärzte schlagen Alarm

Immer noch zu wenig bekannt: Alkohol ist ein Zellgift, das für das ungeborene Kind lebenslange Folgen haben kann. Schon ein Glas kann zu viel sein. Fetales Alkoholsyndrom (FAS) ist zu 100 % vermeidbar. Schwangere Frauen brauchen das Verständnis und die Unterstützung ihrer Partner.

6minütiges SWR-Video