geburts abc

Bluttest - Aussieben von Leben (Artikel SZ)

Eltern soll die Last solcher Entscheidungen aufgebürdet werden

Die Krankenkassen und Ärzteverbände erwägen, für die Früherkennung des Down-Syndroms im Mutterleib die Beitragszahler zahlen zu lassen. Beantragt wurde die Finanzierung durch die Krankenkassen von der Firma LIFECodexx in Konstanz. Ein Milliardengeschäft winkt aus den Beiträgen der Versicherten.
Ein fatales Signal, meint Kathrin Braun, 56. Sie lehrt am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und forscht vor allem zu Biopolitik.

Um den lesenswerten Artikel bei der Süddeutschen Zeitung lesen zu können, ist es erforderlich, dass Sie dazu Ihre Emailadresse eingeben und diese nochmal bestätigen.

Aussieben von Leben - Artikel in der Süddeutschen Zeitung