geburts abc

Fortpflanzungsmedizin - ethische Fragen

Technische Fortpflanzung - gibt es ethichen Grenzen?

Kaum etwas bereitet Menschen in ihrem Leben eine größere Freude als die Geburt des gewünschten Kindes. Und kaum etwas in ihrem Leben wird so schmerzlich empfunden wie der unerfüllte Kinderwunsch. Neues Leben kann nicht einfach erzwungen werden, seine Entstehung ist nach wie vor von einem Geheimnis umgeben, weshalb wir es auch als Geschenk erfahren und selbst nichtreligiöse Menschen oft von einem „Wunder“ der Geburt sprechen.

Reproduktionsmedizin_-_Woche_für_das_Leben_2017.pdf