geburts abc

Geburt - weibliche Kraft und Hingabe

Annehmen, was ist

In "The Mothering Journey Magazin" schreibt Isabella Ulrich über die Geburt als positive Selbsterfahrung. "Damit wir uns mit Leib und Seele dem hingeben können, was mit uns bei der Geburt unseres Kindes geschieht, müssen wir „Dienerin der Sache“ werden.
Dafür braucht es das Bewusstsein, welchen Sinn es hat, sich eine Geburt mit all ihren Herausforderungen aus eigener Kraft zu stellen. Wenn wir bedenken, welche Hormone eine Geburt von Natur aus steuern und unterstützen – das Liebes- und Bindungshormone Oxytocin, Prostaglandine, Endorphine – dann wird uns klar, dass Gebären von der Natur als positive Selbsterfahrung ausgelegt ist. Welchen Mehrwert hat so eine Erfahrung für mich und mein Kind?"

mehr lesen...