geburts abc

National Coalition Deutschland

Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention

GreenBirth ist seit 2014 Mitglied der National Coalition (NC). In der NC sind ca. einhundert Organisationen repräsentiert, die sich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention (KRK) in Deutschland einsetzen. Ihre Aufgabe ist es als Nichtregierungsorganisations (Non Governmental Organisation - NGO), die Berichte der Bundesregierung an die Vereinten Nationen über die Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland kritisch zu begleiten und ihre Mitglieder bei der Verwirklichung der Kinderrechte zu unterstützen.

Unterstützt von der NC wurde 2016 die Monitoringstelle zur UN-Kinderrechtskonvention beim Deutschen Institut für Menschenrechte in Berlin, eingerichtet. Das Deutsche Institut für Menschenrechte soll die Öffentlichkeit über die Umsetzung der Menschenrechte im In- und Ausland informieren. Ebenso soll es zur Prävention von Menschenrechtsverletzungen sowie zur Förderung und zum Schutz der Menschenrechte beitragen.

GreenBirth hat die Arbeitsübersetzung eines englischsprachigen Vortrags des amerikanischen Rechtsexperten Bruce Abramson erstellt. Er referierte 2004 in Genf über die Umsetzung von Kinderrechten in der frühen Entwicklung. Von Bedeutung sind seine Aussagen über die KRK vor und während der Geburt.

Vortrag Bruce Abramson zu vorgeburtlichen Kinderrechten

als Broschüre einsehbar unter Downloads

zu bestellen unter info(at)greenbirth.de, Schutzgebühr 2,50 €