geburts abc

Rechte des Kindes vor und während der Geburt

Es schien, als hätten Kinder keine Rechte...

GreenBirth e.V. setzt sich innerhalb der National Coalition Deutschland für die Menschenrechte von Kindern ein.
In Zusammenarbeit mit der Internationalen Gesellschaft für Prä- und Perinatale Psychologie und Medizin (ISPPM) plante und organisierte der Verein 2015 eine Tagung zu den Rechten des Kindes. Die ISPPM hatte zehn Jahre zuvor eine Charta zu den Rechten des Kindes vor, während und nach der Geburt verabschiedet.

Dr. Reinald Eichholz, Mitinitiator der NC-Deutschland, referierte über die Menschenrechte von Kindern vor der Geburt und bezog sich dabei auf die UN-Kinderrechtskonvention. Der Referent ist Jurist und ehem. Kinderbeauftragter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen.
Zum Vortrag Kinderrechte von Anfang an - Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen