Weltwoche für mehr Respekt bei der Geburt 2018 23.-25. Mai

Einladung an die Region Celle-Hannover-Uelzen

Zehn Referentinnen stellen Themen rund um die Geburt vor. Die Ev. Familien-Bildungsstätte Celle und GreenBirth e.V. laden werdende und junge Eltern ein, aus dem Angebot der „Weltwoche“ auszuwählen. Die steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Weniger Eingriffe – mehr Fürsorge“. Nie wieder brauchen Eltern in kurzer Zeit so viele Informationen gleichzeitig, wenn sie ein Baby erwarten. Fürsorglichkeit darf dabei nicht auf der Strecke bleiben. Auch wenn die Geburt schon weiter zurückliegt, kann das Bedürfnis nach Austausch bestehen.

Die "Weltwoche für mehr Respekt bei der Geburt" wurde vom European Network of Childbirth Associations (ENCA) ins Leben gerufen.

Wochenplan

Veranstaltung: Hebamme – ein Beruf für Dich?