Traumreisen Weiterbildung für Hebammen u.a.

„TRAUMREISEN“…

...unter diesem Titel bietet Eva-Maria Müller-Markfort ein Weiterbildungsprogramm für Hebammen an. Es ist geeignet für Hausgeburtshebammen, Hebammen in der Vor- und Nachsorge, PsychologInnen und TherapeutInnen.
Traumreisen... ist ein neuer Weg der Begleitung von schwangeren Frauen, zugeschnitten v.a. auf den Arbeitsalltag der Hebammen, zur Förderung der pränatalen Beziehung zum Kind und zur Vertiefung der Mutter-Kind Bindung. Der mütterliche Reifungsprozess kann unterstützt werden, indem die Mutter die Chance bekommt, sich auch sich selbst mehr zuzuwenden und, in sich ruhend, sich mit dem Baby zu verbinden. Erfahrungsgemäß hat beides einen positiven Einfluss auf den Verlauf der Schwangerschaft, den Geburtsprozess und die Stillbeziehung. Die Familienbildung wird erleichtert, auch zur Freude der Väter.
Die angewandten Methoden basieren auf Imaginationsverfahren, NLP, Regressionstechniken und der Bindungsanalyse. Die Dozentin lehrt auf der Basis ihrer 25-jährigen praktischen Erfahrung aus der Hausgeburtshilfe.
Fortbildungsstunden: 40 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Min.
5 Blöcke mit 18 UE pro Block
Seminarzeiten:
Freitag: 11:00 -18:30 Uhr
Samstag: 10:00 -18:30 Uhr
Sonntag: 09:00 -13:00 Uhr
Anerkannt vom Gesundheitsamt Warendorf/NRW (gemäß &7 HebBO) mit 18 Punkten pro Wochenende.
Ort der Veranstaltung: Wallstr. 17, 59227 Ahlen/Westfalen

Mehr Informationen und Anmeldung:
Tel/Fax 02382-84508,
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!