22.10.18 Fachvortrag in Hannover

Krisen rund um die Geburt

"Viele Mütter erleben nach der Geburt für kurze Zeit ein Stimmungstief, auch als „Baby Blues“ bezeichnet. Dieser entsteht durch körperliche und hormonelle Umstellung und geht mit viel Ruhe und Unterstützung vorüber. Wenn das Tief aber ungewöhnlich lange anhält, kann dies ein Anzeichen für eine Depression sein. Das Netzwerk „Krisen rund um die Geburt“ bietet Hilfen an durch erfahrene Psychotherapeutinnen, Beratungsstellen und andere Institutionen."
mehr lesen...
Netzwerk "Krisen rund um die Geburt"