geburts abc

Corona: Laborwerte eines Neugeborenen wie erwartet

Mutter wieder gesund

Bericht aus Hebammenpraxis und Geburtshaus Landshut:
April Entbindung einer an Corona positiv getesteten Frau: Sekundärer Kaiserschnitt.
Grund: Geburtsstillstand, grünes Fruchtwasser.

Ins Labor (Kontakt Prof. Drosten) wurden gesandt:
- Mütterliches Blut,
- Nabelschnurblut,
- Stuhl vom Kind und
- Muttermilch.

Ergebnis:
- Nabelschnurblut: Antikörper der Mutter nachgewiesen,
- im Stuhl des Kindes kein Erreger nachgewiesen,
- in der Muttermilch: Antikörper nachgewiesen
("der Virologie schreibt: sehr interessant, aber doch erwartet").

Quelle: Gepostet von Pauline Westermann, Hebammenpraxis Verena Jobst und Kolleginnen, Landshut, veröffentlicht auf Facebook am 27.4.2020

4/2020