geburts abc

Klinikpersonal Wünsche ansprechen

Kliniken, wachsende Zahl kooperativ

Die Klinik sichert sich ab, indem Eltern für alle Maßnahmen - manchmal pauschal - unterschreiben sollen. Lassen Sie die Klinik aufschreiben, was Sie wollen und was Sie nicht wollen. Streichen Sie Wörter oder Sätze durch, denen Sie nicht zustimmen. Lassen Sie sich eine Kopie geben. Fragen Sie nach Elterngesprächen nach der Geburt. Kliniken sind zunehmend auch an Verbesserungen interessiert. Gespräche bringen mehr als gerichtliche Auseinandersetzungen.

In Anbetracht klinischer Prozeduren und Versäumnisse bis hin zu verbaler und körperlicher Gewalt unter der Geburt (wie Eltern immer wieder beklagen), angesichts hoher Kaiserschnitt- und Dammschnittraten, empfehlen wir, dass Sie sich auch über Möglichkeiten zum  Rechtsschutz informieren.