geburts abc

Leitlinie S3 Was heißt frauzentriert?

Was steht dazu in der S3-Leitlinie?

LL = Aussagen der S3-Leitlinie, Kurzfassung. Wir geben den Inhalt in nichtmedizinischer Sprache wieder. Zitate sind mit „“ und Seitenangabe markiert.
GreenBirth: Wir erläutern ohne den Anspruch der Vollständigkeit und ohne Gewähr. Alle Hervorhebungen, fett oder kursiv von Greenbirth


Leitlinie:
Die Leitlinie sagt „frauzentriert“, weil damit betont wird, dass es bei jeder Geburt um ein ganz persönliches, einzigartiges Geschehen geht. Es gilt auch, anzuerkennen und zu respektieren, dass jede Frau individuell an dem für sie „angemessenen Ort“ gebären sollte.
Die LL notiert 12 Schritte [komprimiert] der Internationalen Childbirth Initiative (ICI). (1)
Darin werden Hebammen und Ärztlnnen u.a. aufgefordert, jede Frau und jedes Baby mit „Mitgefühl, Respekt und Würde zu behandeln.“ (Siehe dort Punkt 9 und 10)


GreenBirth: Neu ist unseres Wissens, dass eine medizinische Leitlinie ausdrücklich zu einem menschlichen, achtsamen und rücksichtsvollen Umgang auffordert. Wir hoffen, dass Eltern davon etwas verspüren.

(1) Wir verlinken für Sie den kompletten Text

Internationale Childbirth Initiative Englische Originalversion
deutsche Übersetzung (mit „Deepl“)

Allgemeine Informationen zur Leitlinie
Kurzfassung der Leitlinie

04/2021