geburts abc

Salutogenese Pathogenese

Zwei Blickrichtungen auf die Schwangerschaft

Salutogenese ist die Wissenschaft darüber, wie Gesundheit entsteht  und erhalten oder wiedergewonnen werden kann. Von diesem Blickwinkel aus schauen Hebammen auf eine Schwangerschaft als einem natürlichen Wachstumsprozess.

Pathogenese ist die Wissenschaft darüber, wie Krankheiten entstehen und wie sie gelindert, oder geheilt werden können. Aus diesem Blickwinkel schauen Ärzte auf eine Schwangerschaft, bei der es Komplikationen und Erkrankungen rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln gilt.

Die WHO geht von folgenden Zahlen aus:

85 % der Frauen gelten als gesund
15 % der Frauen gelten als potentiell krank und behandlungsbedürftig