geburts abc

Schwangerschaftskonflikt § 218

Selbstbestimmung statt Kriminalisierung

Nach § 218 Strafgesetzbuch ist ein Schwangerschaftsabbruch unter bestimmten Voraussetzungen straffrei. Wenn keine soziale, medizinische oder kriminologische Indikation (Notwendigkeit) besteht, gelten Schwangerschaftsabbrüche als rechtswidrig. Schwangerschaftsabbrüche dürfen vom Arzt nur mit Einwilligung der Frau vorgenommen werden.

mehr lesen...