Aufrecht gebären Ina May Gaskin empfiehlt

Ina May Gaskin, Trägerin des alternativen Nobelpreises

...Eine aufrechte Geburt spart Zeit und Energie und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass die Geburt mit Medikamenten beeinflusst und verlängert wird. Die Geburten tun weniger weh und die Frauen sind nicht in der Bewegung eingeschränkt, sie können laufen und tanzen und ihre Position verändern. Zusätzlich hilft ihnen die Schwerkraft, ihr Baby zu gebären. ...

Empfehlenswerte Literatur: Gaskin, Ina May: Die selbstbestimmte Geburt. Handbuch für werdende Eltern. Mit erfahrungsberichten. Kösel Verlag