Schwangere Hebamme zur Pränataldiagnostik

Den eigenen Weg finden

"Als Hebamme muss ich für Eltern in Sachen Pränataldiagnostik keine Entscheidungen treffen. Ich muss „nur“ den Weg mit begleiten, für den sie sich entscheiden. Diese Wege sehen bei allen Eltern ganz unterschiedlich aus, weil der Umgang damit eine höchst individuelle Entscheidung ist.
Als werdende Mutter musste auch ich ganz bewusst und zusammen mit meinem Partner eine Entscheidung für oder gegen das gezielte Untersuchen meines im Bauch wachsenden Babys treffen. Und das schon relativ früh in den ersten Schwangerschaftswochen. Schwierig, wo man doch gerade erst dabei ist, sich an diese neue Situation anzupassen."

mehr lesen...