Geburt und was Mann tun kann

Geburt ist kein Projekt, das Mann managed

...Dinge kommen oft dann zu einer Lösung, wenn man sie anschaut und anspricht. Deswegen würde ich alle Männer ermutigen, offen mit ihren Sorgen und Ängsten zu sein, anstatt auf „cool“ zu machen. Vor allem ihrer Partnerin gegenüber – es ist eine Illusion zu glauben, dass diese die Ängste und Sorgen ihres Mannes nicht mitbekommt. Sprecht miteinander. Meist zeigt sich alleine durch das Gespräch eine Lösung und Entspannung. Und die liegt oft näher, als man glaubt. ...
Ralph Heinkel

mehr lesen

Wir danken HappyBirthday Deutschland für das gelungene Interview.