Gebären? ... bitte ungestört!

Die Katzenfabel

Katzen bekommen ihre Jungen irgendwo an einem verborgenen Ort. Sie bekommen häufig Nachwuchs und niemand macht sich Gedanken, ob es Geburtskomplikationen geben könnte. Katzen gelten als gute Gebärerinnen. Die Fabel entwirft das fiktive Szenario, dass der Geburtsvorgang beobachtet und überwacht wird und wie es dazu kommt, dass unüberwachte Geburten als gefährlich gelten.

mehr lesen...