Kinderglück als Dienstleistung von Armen

Verbot von Eizell"spende" und "Leihmutterschaft" gefordert

"Ein feministisches Netzwerk plädiert dafür, das Verbot von Eizell"spende" und "Leihmutterschaft" ausnahmslos aufrecht zu erhalten.
Die Stellungnahme wurde am 10. Januar auf einer Veranstaltung des GeN und BiosKop in Berlin vorgestellt..."

In dem Positionspapier wird wirtschaflichen Aspekten nachgegangen, die bei Eizellspende und Leihmutterschaft eine bedeutende Rolle spielen. Armut und Bezahlung für die einen – für eine umstrittene Dienstleistung – Reichtum und Kinderglück bei den andern...

Mehr lesen

GeN = Genethisches Netzwerk beobachtet die Gentechnologie und bezieht Stellung
BiosKop = Zeitschrift zur Beobachtung der Biowissenschaften